Singles kennenlernen – So gelingt die Online Suche

Immer mehr Singles entscheiden sich, online auf die Suche nach einem Partner/ einer Partnerin zu gehen.

Übrigens: Falls auch du online Singles kennenlernen willst, dann schau unbedingt bei der Singlebörse Partner-Express.de vorbei. Dort tummeln sich zahlreiche Singles, die auf der Suche nach einem Partner sind.

Hier erfährst du jetzt, wie du dir die Suche erleichterst.

Ehrlichkeit währt am längsten

Jeder, der online Singles kennenlernen möchte, hat bereits die Erfahrung gesammelt, dass irgendwann vom anderen plötzlich keine Antwort mehr kommt. Derartige Momente sind unheimlich frustrierend. Schließlich haben wir seit mehren Tagen intensiv miteinander geschrieben und sehr viel Zeit investiert. Selbst auf der Arbeit haben wir heimlich das Smartphone gezückt, um zu antworten.

Umso dringender raten wir, dass wenn du selbst feststellst, dass du an jemandem kein Interesse hast, du dies dem anderen in einer höflichen Nachricht mitteilst. Ein freundliche Satz im Sinne von:

„Hey Nicole, ich fand unseren Chat wirklich spannend. Dennoch glaube ich, dass wir sehr unterschiedliche Menschen sind. Ich will daher nicht länger deine Zeit verschwenden. Ich wünsche dir für deine Zukunft alles Gute, liebe Grüße.“

Denn schließlich sollten wir andere Menschen stets dergestalt behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Wie ausführlich sollten die Nachrichten sein?

Hat uns das Profil des anderen neugierig gemacht, dürfen unsere Nachrichten ruhig aus mehr als nur einem Satz bestehen. Längere Nachrichten signalisieren Interesse.

Dennoch sollten wir natürlich nicht absolut alles über uns selbst und unser Leben preisgeben. Schließlich wollen wir beim ersten Treffen noch Gesprächsthemen haben.

Ratsam ist es, hierbei ebenfalls darauf zu achten, wie ausführlich die Antworten des anderen sind. Schreiben wir selbst ellenlange Romane, während der andere jedes Mal mit nur einem Satz antwortet, kann davon ausgegangen werden, dass das Interesse des anderen sich in Grenzen hält.

Wie viel Selbstoptimierung ist erlaubt?

Es ist klar, dass wir nicht in unseren Steckbrief vermerken „Diskutiert wegen Kleinigkeiten“, „Kann absolut nicht kochen“ oder „Bin unzufrieden mit mir selbst“.

Jeder möchte beim Online Dating sich selbst von der bestmöglichen Seite präsentieren. Wir wählen Bilder aus, auf denen wir möglichst vorteilhaft aussehen und beschreiben unsere Vorzüge.

All dies ist erlaubt.

Schwierig wird es, wenn wir Bilder von uns hochladen, die bereits mehrere Jahre alt sind und wir auf diesen beispielsweise wesentlich schlanker oder faltenfreier sind. Spätestes beim ersten Treffen fällt diese Schwindelei auf und die Chance auf ein zweites Date ist verschwindend gering.

Das große Idealbild…

Viele Menschen entwickeln bestimmte Vorstellungen an Eigenschaften, die ein Partner bzw. eine Partnerin mitbringen sollte.

Hier kann es sinnvoll sein, die eigenen Ideale immer mal wieder zu überdenken.

Viele Singles neigen dazu, online Menschen zu ignorieren, die sie im realen Leben sehr attraktiv gefunden hätten. Der Grund hierfür besteht darin, dass oftmals das Gefühl entsteht, dass bei Singlebörsen und Dating Apps eine derart große Auswahl herrscht, dass stets jemand kommen könnte, der noch besser zu uns passe.

Zügig nach dem ersten Treffen fragen

Obwohl wir uns Dating Apps installieren und bei Singlebörse anmelden, weil wir Singles kennenlernen möchten, trauen wir uns oftmals nicht, tatsächlich nach einem Date zu fragen.

Vielleicht hast auch du gerade bei diesem entscheidenden Schritt enorme Hemmungen. Hier hilft es, dass du dir ins Gedächtnis rufst, dass die anderem Mitglieder sich aus genau demselben Grund bei der Plattform angemeldet haben. Niemand verbringt hier seine Zeit, weil er nur chatten will. Stattdessen will ein jeder Singles kennenlernen und den Traumpartner finden. Trau dich also ruhig, ein Treffen zu vereinbaren.

Und jetzt wünschen wir dir weiterhin viel Spaß beim Online Dating und Singles kennenlernen.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche